Aktuelles

Wir durchleben gerade eine besondere Zeit. Eine nie dagewesene kollektive Erfahrung von Kontrollverlust und tiefer Verunsicherung. Besonders bei traumatisierten Menschen kann dadurch die alte traumatische Ladung im Nervensystem aktiviert werden und sich als starke Angst manifestieren.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Covid-19 Virus sind persönliche Gespräche in meiner Praxis im Moment unter Einhaltung der Hygieneregeln möglich. Beim Betreten und Verlassen der Praxis muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden, während der Sitzung wird der notwendige Abstand eingehalten und es kann auf den MNS verzichtet werden. Ich biete aber auch therapeutische Sitzungen über das Telefon oder über Videochat mit Zoom an, damit habe ich gute Erfahrungen gemacht. Man kann sich dabei leider nicht in die Augen schauen, aber dennoch ist eine gute Co-Regulation möglich.

Bitte zögern Sie also nicht und melden sich bei Bedarf. Trotz und gerade auch wegen Corona bin ich gerne für Sie da.